INCAS Private Company Network Vorteile

Verfügbarkeit

  • Hohe Flächenabdeckung durch eine kostengünstige DSL-Infrastruktur und damit wirtschaftliche und qualitativ hoochwertige Direktanbindung an das PCN-Netz
  • Ergänzung der Flächenabdeckung durch Alternative Anschlussvarianten zu einer nahezu bundesweiten Flächenabdeckung

 

Skalierbarkeit und Flexibilität

  • Keine Begrenzung der Anschlussanzahl innerhalb eines PCN
  • Flexible Laufzeiten für die einzelnen PCN-Anschlüsse
  • Schnelles Bandbreitenupgrade/Umzüge einzelner PCN-Anschlüsse ohne Einfluss auf die anderen PCN-Anschlüsse

 

Modularität

  • Vielfältige Anbindungsmöglichkeiten, die eine auf die Kundenbedürfnisse optimierte Zusammenstellung erlauben

 

Kostenkontrolle

  • Festpreise statt nutzungsabhängiger Entgelte

 

Service

  • Ein Ansprechpartner für die gesamte PCN-Infrastruktur und somit
  • keine Schnittstellenprobleme zwischen mehreren Beteiligten
  • Schnelle und umfassende Reaktion auf enventuelle Störungen
  • Koordinierte Anschaltung durch INCAS
  • Installation und Inbetriebnahme durch qualifiziertes Servicepersonal

 

Stabilität

  • Voll vermaschte Übertragungsstrecken innerhalb des INCAS-PCN-Netzes
  • Vielfältige Backupvarianten, Class of Service

 

Sicherheit

  • Exklusive VLAN-Instanzen für jedes einzelne PCN. Daher vom Internet oder anderen PCNs nicht erreichbar.
  • Nutzung privater IP-Adressen
  • Zentraler Internetzugang über Firewall